Zurück

loperamid bei kleinkind ab 3?

Frage von: kathleen

Frage:

hallo.
Mein Sohn hatte heute akuten Durchfall Irgend Kinderärzte bei uns keine Sprechstunde mehr. Habe ihn aus lauter Verzweiflung eine Kapsel loperamid akut 2mg in ein kleines glas Wasser aufgelöst und gegeben. Seid dem hat er keinen Durchfall mehr. Nun mache ich mir sorgen ob die Dosis nicht zu hoch war. Habe angst was kann passieren? Verstopfung oder schlimmeres!?

Antwort:

Loperamid kann auch bei Kindern im Alter von 3 Jahren zwar grundsätzlich gegeben werden, allerdings gibt es keine Zulassung für diese Altersgruppe. Die Verwendung muss also off-label erfolgen.

Die Verträglichkeit ist gut; es ist aber natürlich für einige Zeit mit keinem Stuhl zu rechnen.

 

Der Inhalt dieser Seite wurde am 27. Januar 2015 erstellt.

Der Inhalt dieser Seite wurde am 29. Januar 2015 letztmalig geändert.