Menu

Erstes Wiener Kindergesundheitszentrum Donaustadt
First Vienna Pediatric Medical Center
Gruppenpraxis DDr. Peter Voitl und Partner


Kategorien Übersicht

Lexikon: Entwicklung

  • Teilleistungsstörungen und umschriebene Entwicklungsrückstände

    Umschriebene Leistungsdefizite, die bei sonstiger körperlicher, intellektueller und psychischer Gesundheit auftreten, nennt man Teilleistungsstörungen. Diese können ein breites Spektrum umfassen: Sprach- und Sprechstörungen, Störungen des Lesens und Rechtschreibens, Rechenstörungen oder Störungen der motorischen Funktionen, andere Lernschwächen, die nicht durch eine generelle intellektuelle Behinderung oder durch eine inadäquate schulische Betreuung erklärt werden können.

erstellt am: 29. September 2017
zuletzt geändert am: 23. Juni 2018