Lexikon Urogenitaltrakt

Lexikon Kategorien

Bettnässen und Einnässen (Enuresis)

Einnässen an sich ist keine Krankheit, sondern ein Symptom mit verschiedenen Ursachen.

Lesen Sie mehr

Genitalblutungen

Bei neugeborenen Mädchen sind in den ersten Lebenswochen vaginale Blutungen recht häufig; man bezeichnet dies als Halban-Reaktion.

Lesen Sie mehr

Harnverhalten

Es gibt vereinzelt Kinder, die Ausscheidungsbedürftiges nicht loslassen wollen oder können.

Lesen Sie mehr

Harnweginfektion

Besiedeln Bakterien die Harnwege, spricht man von einer Harnweginfektion.

Lesen Sie mehr

Hodenhochstand

Der Hodenhochstand (Maldescensus, Kryptorchismus) ist eine häufige Erkrankung bei Kindern.

Lesen Sie mehr

Hodenwasserbruch (Hydrocele)

Rund zehn Prozent aller Neugeborenen Buben sind von einem Hodenwasserbruch betroffen. Dabei sammelt sich Gewebswasser im Hodensack, da eine offene Verbindung zwischen Bauchraum und Hodensack vorliegt.

Lesen Sie mehr

Hypospadie

Bei der Hypospadie mündet die Harnröhre nicht an der Penisspitze, ist viel kürzer angelegt und die Harnröhrenöffnung befindet sich an der Unterseite des Penis oder im Bereich des Hodens.

Lesen Sie mehr

Nierenentzündung

Eine Entzündung der Niere ist bei Kindern oft die Folge einer vorangegangenen anderen Erkrankung.

Lesen Sie mehr

Vorhautentzündung

Unter Vorhautentzündung versteht man eine schmerzhafte Entzündung von Eichel und Vorhaut, die meist durch Bakterien hervorgerufen wird.

Lesen Sie mehr

Vorhautverengung (Phimose)

Unter Phimose versteht man eine Verengung der Penisvorhaut, die das Zurückziehen unmöglich macht.

Lesen Sie mehr