Lexikon Infek­tionen

Lexikon Kategorien

AIDS und HIV bei Kindern und Jugendlichen

AIDS (Acquired Immune Deficiency Syndrome, deutsch: „erworbenes Immundefektsyndrom“) ist eine Infektionskrankheit, die durch einen Virus (HIV) verursacht wird, der die Immunabwehr beeinträchtigt.

Lesen Sie mehr

Borreliose

Borreliose oder Lyme-Erkrankung ist eine Infektionskrankheit, die durch das Bakterium Borrelia burgdorferi verursacht wird.

Lesen Sie mehr

Die Schweinegrippe

In Mexiko wurden die ersten Fälle der Schweinegrippe beim Menschen registriert, die teils zu schweren Lungenentzündungen führten.

Lesen Sie mehr

Diphtherie

Diphtherie ist eine schwere und meldepflichtige Krankheit, die gehäuft in den Wintermonaten auftritt.

Lesen Sie mehr

Erkältung

Die Erkältung (grippaler Infekt) ist nicht mit der viel schwerwiegenderen „echten“ Grippe (Influenza) zu verwechseln. Beide Krankheiten werden durch unterschiedliche Viren verursacht. Auch der Krankheitsverlauf ist unterschiedlich.

Lesen Sie mehr

FSME (Frühsommer-Meningo- Enzephalitis)

FSME ist eine Viruserkrankung, die durch Zecken übertragen wird, eine Infektion von Mensch zu Mensch ist nicht möglich.

Lesen Sie mehr

Gehirnhautentzündung (Meningitis)

Bei dieser Krankheit handelt es sich um eine Entzündung der Gehirnhäute, verursacht meist durch bakterielle oder virale Erreger.

Lesen Sie mehr

Grindflechte (Impetigo contagiosa)

Diese bakterielle Hautinfektion ist sehr ansteckend. Man kann sich nicht nur durch Körperkontakt infizieren, sondern auch über Handtuch, Kleidung und Geschirr, was eine sorgsame Hygiene notwendig macht.

Lesen Sie mehr

Grippe (Influenza)

Jährlich erkranken weltweit zwischen 10 und 15 der Bevölkerung an der „echten“ Grippe (Influenza), das sind in Österreich 800.000 bis 1,2 Mio. Personen.

Lesen Sie mehr

Hepatitis (Leberentzündung)

Unter Hepatitis versteht man eine Entzündung der Leber, die mit Gelbsucht einhergehen kann. Durch diese Entzündung können die Leberzellen geschädigt werden, man unterscheidet eine akute Form, die weniger als sechs Monate dauert, von einer chronischen Form.

Lesen Sie mehr